Einzelsupervision

Supervision hilft, in bestimmten beruflichen Situationen zu einer Klärung zu kommen: wenn es um Rollenklarheit, Verhalten in Konfliktsituationen, Kommunikation im Team, mit Mitarbeitenden oder mit Vorgesetzten oder auch um berufliche Weichenstellungen geht. Durch systemische und lösungsorientierte Methoden können neue Perspektiven entstehen. Handlungsoptionen können erarbeitet, erprobt und reflektiert werden. Ziel ist dabei, Belastungen zu reduzieren und die eigene Arbeitszufriedenheit zu steigern. Supervision ermöglicht, Ressourcen und Potentiale zu erkennen und für die bestehende Arbeit oder ggf. für eine berufliche Veränderung fruchtbar zu machen.

Ziele:

  • Reflexion und Klärung der eigenen Rolle
  • Erweiterung der Kompetenzen im Blick auf Kommunikation und Umgang mit Konflikten
  • Umgang mit strukturellen Veränderungsprozessen
  • Erweiterung von Handlungsspielräumen
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit
  • Umgang mit Belastungen
  • Burn-out-Prophylaxe
  • Entscheidungsfindung in beruflichen Veränderungsprozessen

Wie gehe ich es an?

Nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt auf. Ich beantworte gerne Ihre Fragen. Gegebenenfalls vereinbaren wir ein Erstgespräch. Dort geht es um Ihr Anliegen und Ihre Ziele für die Supervision. Sie können mich und meine Arbeitsweise kennenlernen. Zeitrahmen und Honorarfragen werden geklärt. Danach haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Zusammenarbeit für Sie passt.