Das Telemediengesetz (§5 TMG) erfordert ein Impressum mit folgende Angaben :

Karin Lindner

Pappelweg 26

73087 Bad Boll

Tel: 0160-8256774

E-Mail: kontakt@lindner-supervision-coaching.de

www.lindner-supervision-coaching.de

Ust.Id.-Nr.: XXXXXXXXXX 
Vertretungsberechtigt und inhaltlich verantwortlich: Karin Lindner



Datenschutzerklärung

 

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten von Karin Lindner Supervision & Coaching grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir können nur den Namen Ihres Internet Service Providers erfahren und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

 

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe persönlicher Daten Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Kontaktformular, angeben. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht, es sein denn, sie wird von Ihnen ausdrücklich gewünscht.

 

Einwilligung und Zweckbindung

Bei der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung oder zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst, das wir Ihnen auf Wunsch gern zugänglich machen.

 

Sicherheit

Karin Lindner Supervision & Coaching setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Google Analytics, facebook u.a.

Es werden keine Analyse-Tools von Google und keine Verlinkungen an facebook und anderen Diensten eingesetzt.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Unser Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung www.riekewolt.de behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

 

Auskunft zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an uns wenden, auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden. Entsprechend § 4g Abs. 2a BDSG werden alle Aufgaben zum Datenschutz vom Leiter der verantwortlichen Stelle, hier Karin Lindner, verantwortlich wahrgenommen.

 

Bad Boll, der 16.12.2015 Karin Lindner

   

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das BDSG schreibt in §4g Abs. 2 BDSG vor, dass Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise Angaben entsprechend § 4e Satz 1 Nr.1 bis 8 BDSG verfügbar zu machen hat: 1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:
Karin Lindner Supervision & Coaching
 

2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen:
Karin Lindner Supervision & Coaching
 
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Pappelweg 26, 73087 Bad Boll, Tel: 0160-8256774
 
4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung:
Das Unternehmen erbringt Dienstleistungen im Bereich der Beratung zum Datenschutz, sowie Dienstleistungen im Projektmanagement. Eine Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt nur zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke. Soweit erforderlich werden dazu personenbezogene Daten zweckmäßig auf der Grundlage der Freiwilligkeit erhoben.
 
5. eine Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Interessenten-, Kunden- und Lieferantendaten sowie Mitarbeiterdaten entsprechend ihrer Rolle und Funktion, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
 
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 2. genannten Zwecke.
 
7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 2. genannten Zwecke wegfallen sind.

8. eine geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:
Eine aktive Übermittlung personenbezogener und betriebsbedingter Daten in Drittstaaten findet durch diese Stelle nicht statt, ist jedoch durch Organe von Drittstaaten nicht auszuschließen.

Bad Boll, der 08.02.2015 Karin Lindner